Hallo und Grüß Gott

Der neue Geschäftsführer im Landesauschuss Württemberg des DEKT stellt sich vor.

Mein Name ist Manuel Schittenhelm und ich freue mich sehr, mich Ihnen als neuen Geschäftsführer für den Landesausschuss Württemberg des DEKT vorstellen zu dürfen.

Ich bin 47 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Mit meiner Familie wohne ich in Rotfelden im Nordschwarzwald. Hinter mir liegen schöne Jahre als Jugendreferent im Bezirksjugendwerk, als leitender CVJM Sekretär in Hamburg, ein Studium an der Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal, Jahre der Selbstständigkeit sowie als Angestellter in der Veranstaltungsbranche und als Zeitsoldat bei der Bundeswehr.

Kirchentage konnte ich erstmalig in München 1993 aus der Perspektive des externen Dienstleisters kennenlernen. Weitere folgten (Berlin, München, Stuttgart, Frankfurt und nochmal München). Aber erst dieses Jahr in Dortmund hatte ich Gelegenheit einmal "so richtig" Kirchentagsluft zu schnuppern.

Ich freue mich sehr auf die spannenden Aufgaben im Landesausschuss und auf den kommenden Kirchentagen und bin dankbar, dass diese zu 20% meiner beruflichen Tätigkeit wahrnehmen darf. Mit den anderen 80% bin ich Landesreferent für Männerarbeit im Evangelischen Männernetzwerk Württemberg (emnw).