Dienstbefreiung für den Besuch des 37. Deutschen Evang. Kirchentags in Dortmund

Entsprechend der bisherigen Praxis kann für die Teilnahme am Deutschen Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund vom 19.-23.6. Sonderurlaub für privatrechtlich Angestellte in Kirche und Diakonie von bis zu drei Arbeitstagen gewährt werden.

Mit dem Erlass des OKR Württemberg AZ 25.00 Nr. 25.0-10-V40/6 soll diese Dienstbefreiung wenn keine dienstlichen Belange dagegen stehen gewährt werden. Für Pfarrerinnen und Pfarrer gelten hierbei gesonderte Regelungen. Auch das Kulturministerium empfiehlt generell mit Erlass vom 25.4.1985  für SchülerInnen und Lehrkräfte den Besuch des DEKT. Da dieser aber in diesem Jahr 2019 den Pfingsferien stattfindet, wird dies mit besonderer Absprache vor Ort angegangen werden müssen. Der genaue Erlass zur Dienstbefreiung kann als pdf-Dokument in der LA DEKT Geschäftsstelle per Mail angefordert werden.